MOTEUR DE RECHERCHE

NEWSLETTER

Merci pour votre inscription à la Newsletter !
 
Herzlich willkommen in Saint-Chef
Herzlich willkommen in Saint-Chef

Am Saum der Isle Cremieu, einer Kalksteinlandschaft, liegt die weiträumige Gemeinde Saint-Chef.

In diesem kontrastreichen Landstrich aus Kastanienwäldern, Seen und Ebenen, die den Weinanbau begünstigen, blieb einer der schönsten Schätze romanischer Kunst außergewöhnlich gut erhalten : anspruchsvolle Wandmalereien aus dem 12.ten Jahrhundert.

Aus einer der ältesten Abteien des Dauphiné entwickelte sich der 3000 Einwohner zählende Ort, in dem Hauptdorf und den zahlreichen kleinen Dörfern, welche sich auf fast 3 ha ausbreiten, gilt es den Charme und die Geheimnisse je nach Jahreszeit zu entdecken:

Günstig ist ein Besuch zwischen April und Oktober. In dieser Zeit können Sie Ihren Besuch mit einer Besichtung der Kulturgüter im Maison du Patrimoine verbinden.

Wenn Sie auf den Spuren von Frédéric Dard wandeln möchten, können Sie jeweils am dritten Sonntag im Mai und im September an einer vom Maison du Patrimoine organisierten Führung teilnehmen, an welcher auch Figuren aus den Romanen Polizeibeamter San-Antonio beteiligt sind.

Wenn Sie am Fest der Winzer teilnehmen wollten, dann sollten Sie sich das dritte Wochenende im Februar vormerken.

Jeden Sonntag (vom April bis Oktober) können Sie an einer geführten Besichtigung der Abteianlage teilnehmen. Diese beginnt jeweils um 16.00 Uhr am Tourismusbüro.

Ob Sie seit jeher Bürger von Saint Chef oder Besucher auf der Durchreise sind, zögern Sie nicht bei Fragen das Tourismusbüro in Anspruch zu nehmen. Es ist deren Aufgabe Sie zu empfangen, zu informieren und auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Kurzum: Sie werden diesen Landstrich, der von viel Grün umgeben ist und auf eine fast 15 Jahrhunderte alte Geschichte zurückblicken kann, lieben.


Office de Tourisme
1, place de la Mairie 38890 SAINT-CHEF
00 33 4 74 27 73 83
www.saint-chef.fr
tourisme@saint-chef.fr